60% Rabatt auf das große Buch der Überlebenstechniken

Taktischer Rucksack Test – Die besten Militär Rucksäcke im Vergleich

Eine taktischer Rucksack findet im Trekking-, Outdoor- und Militär-Bereich sehr häufig Verwendung. Auch im Alltag sind taktische Rucksäcke längst keine Seltenheit mehr. Ein taktischer Rucksack in Tarnfarben begeistert durch eine hohe Robustheit und Wetterbeständigkeit, bietet viel Stauraum und ist ideal für Mehrtagesreisen geeignet.

Alles zum Thema Militär Rucksack

Was ist ein taktischer Rucksack?

Bei einem taktischen Rucksack handelt es sich um einen vielseitig einsetzbaren Rucksack mit breitem Funktionsspektrum, der als Tages- oder Mehrtagesrucksack erhältlich ist und in den meisten Fällen aus hoch robustem Nylon- oder Polyester-Material besteht, welches wasserabweisend oder sogar wasserdicht ist.

Wie wird ein taktischer Rucksack richtig getragen?

Das Tragen eines taktischen Rucksacks ist, wenn dieser passend zur Körpergröße ist, sehr einfach. Je nach Füllvolumen empfiehlt es sich die Gurte und Laschen einzustellen. Durch stärkeres Anziehen der Laschen und Gurte erreicht man eine bessere Kraftübertragung, was vor allem in den Bergen beim Aufsteigen und Wandern auf unebenem Gelände sehr wichtig ist.

Für wen eignet sich die Verwendung eines taktischen Rucksacks?

Ein taktischer Militär Rucksack wurde ursprünglich für den Militäreinsatz konzipiert. Auch für Erste-Hilfe Einsatzkräfte, Rettungssanitäter, Jäger und Bergsteiger ist die Verwendung eines taktischen Rucksacks sehr vorteilhaft. In der heutigen Zeit finden die Rucksäcke auch im privaten Einsatz große Beliebtheit. Vor allem Wander- und Trekkingfans sind von taktischen Rucksäcken begeistert. Das beste an einem Taktik Rucksack ist, dass er für mehrere Bereiche einsetzbar ist, somit nicht für eine Aufgabe geschaffen ist.

Welche Arten von taktischen Rucksäcken gibt es?

Man unterscheidet beim taktischen Rucksack zwischen 2 Arten, dem Tagesrucksack und den Mehrtagesrucksack. Tagesrucksäcke sind für den Alltagseinsatz geeignet. Sie werden oftmals auch als Cityrucksäcke bezeichnet und begeistern oftmals durch ihren einzigartigen Militär-Look. Ein weiterer Vorteil dieser Art ist das leichte Gewicht, die kleinen Abmessungen und, dass Tagesrucksäcke ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit garantieren. Ein Mehrtagesrucksack eignet sich für Wanderer, Jäger, und Menschen, die oftmals mehrere Tage im Freien verbringen möchten.

Wer stellt taktische Rucksäcke her?

Ein Militär Rucksack wird nicht nur von Geschäften für Militärzubehör, Taschenläden oder Outdoor-Ausstattern angeboten, auch große Online-Versandhändler, wie Amazon, vertreiben unterschiedliche Modelle von taktischen Rucksäcken für den privaten oder professionellen Einsatz von diversen Shop-Anbietern. Zu sehr guten Marken zählen Procase, Normani, Mardingtop und Mil-Tec.

Wo kann man einen taktischen Rucksack kaufen?

Ein taktischer Rucksack kann nicht nur in Taschenläden, Outdoor-Geschäften, im Fachhandel für Militärausrüstung und im Einkaufszentren erworben werden, auch bieten diverse Online-Shops, wie Amazon, unterschiedliche Modelle von taktischen Rucksäcken an.

Welche Kaufkriterien sind bei einem taktischen Rucksack zu beachten?

Bevor man sich für einen Armee Rucksack entscheidet, sind einige wichtige Kriterien zu beachten. Besonders wichtig unter die Lupe zu nehmen ist der Tragekomfort des Produkts, insbesondere dann, wenn man den Rucksack über einen langen Zeitraum hinweg benutzen möchte. Der Tragekomfort ist davon abhängig, ob das Produkt zur Körpergröße passt. Es ist also ratsam einen Rucksack zu finden, der ergonomisch passend ist.

Das Tragesystem setzt sich in der Regel aus einem Brust- und Hüftgurt sowie einer Trageschnalle zusammen. Wenn man mehrere Tage oder Wochen mit dem Rucksack unterwegs ist, sollte dieser im Idealfall mit Rücken- und/oder Schulterpolsterung versehen sein. Nebst der Qualität des Tragesystems und dem daraus resultierenden Tragekomfort ist die Größe des Rucksacks sehr wichtig. Hierzu muss das Fassungsvermögen des Rucksacks genau untersucht werden. Bei taktischen Rucksäcken gibt es Modelle, die ein Füllvolumen von 10 bis 50l zur Verfügung stellen. Soll der Rucksack für den Alltag Verwendung finden, sind 30l bis 40l meist ausreichend.

Auch sollte man sich vor dem Kauf im Klaren sein, welchen Gebrauch der Rucksack später haben soll. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Stabilität des Produkts. Hierzu lohnt es sich das Gerüst des Rucksacks etwas näher zu betrachten. Taktische Rucksäcke sind mit verschiedenen Gerüsten integriert. Diese befinden sich normalerweise hinter der Rückenpolsterung. Beim Material sollte man sich für Aluminium entscheiden, da dieses Material besonders leicht vom Eigengewicht her ist.

Ein weiteres Kaufkriterium ist die Funktionalität des taktischen Rucksacks. Hier spielt insbesondere der Stauraum und die Verteilung sowie der Aufbau der Taschen eine wichtige Rolle. Zu guter letzt lohnt es sich ein Auge auf das Material des Rucksacks zu werfen. Auch wenn es sehr gute Rucksäcke aus Nylon und Polyester auf dem Markt zu kaufen gibt, sind Modelle mit PU-Beschichtung oder aus Kevlar empfehlenswerter, da sie langlebiger sind.

Auch sollte der taktische Rucksack eine gewisse Materialstärke besitzen. Es gibt sogar Rucksäcke, die eine integrierte Silikon-Beschichtung besitzen. Falls man einen Rucksack sucht, der auch starkem Regen oder Schnee standhält, sollte auf ein wasserundurchlässiges Material geachtet werden oder alternativ eine passende Regenhülle erworben werden, falls sich diese nicht bereits im Lieferumfang befindet.

Vor und Nachteile von einem Einsatzrucksack

Vorteile:

  • Ein taktischer Rucksack ist im Vergleich zu einem handelsüblichen Alltagsrucksack nicht nur robuster designt, sondern bietet auch ein üppiges Funktionsangebot an.
  • Taktische Rucksäcke sind meistens mit mehreren Staufächern und Taschen versehen, die viel Platz bieten.
  • Diese Rucksacktypen lassen sich vielfältig einsetzen.
  • Military Rucksack Modelle bestehen in der Regel aus langlebigen, atmungsaktiven Materialien.
  • Auch zeichnen sich taktische Rucksäcke durch einen bequemen Tragekomfort aus.
  • Manche taktische Rucksäcke dieser Art sind mit einem Fach zum Verstauen einer Trinkblase versehen, welche vor allem auf Wander- und Trekking-Touren sehr hilfreich ist.
  • Zudem bieten viele taktische Rücksäcke Platz zum Anbringen von weiterer Ausrüstung.
  • Zu den Verwendungszwecken vom taktischen Rucksack zählen Arbeit, Schule und Universität, Fitnessstudio, Sport, Militär, Angeln, Jagd, Fahrrad und Motorrad.
  • Positiv hervorzuheben ist auch, dass taktische Rucksäcke in der Regel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis versehen sind.
  • Manche taktische Rucksäcke sind feuerfest. Ein solcher feuerfester Rucksack ist vor allem in Berufszweigen, wie der Feuerwehr, Rettungsdienst oder Bergrettung sehr vorteilhaft.

Nachteile:

  • Manche Armeerucksäcke weisen Mängel in der Verarbeitung und Material-Qualität auf. Beim Kauf sollte man daher vor allem auf die Konstruktionsweise des Rucksacks achten.
  • Leider ist es bei vielen Army Rucksack Modellen so, dass sie vom Füllvolumen her kleiner ausfallen.

Fazit

Ein taktischer Rucksack ist ein praktisches Ausrüstungsutensil, welches in der Regel ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit zur Verfügung stellt. Ein taktischer Rucksack übernimmt immer einen bestimmten Zweck, es sei denn er ist multifunktional einsetzbar und kann so beispielsweise besonders vorteilhaft im Militär, auf Reisen oder auf der Jagd Verwendung finden.


Auch interessant

Ein Tierabwehrspray ist ein Abwehrmittel gegen Tiere und Menschen, welches Angreifer innert kurzer Zeit außer Gefecht setzen kann. Inhalte WissenswertesWas ist ...

Mehr Lesen
Tierabwehrspray – Was ist es und wann darf man es mit sich führen

Eine Stichschutzweste ist eine Art stichsichere Kleidung, die Bauch, Brust und Rücken vor Einstichen, Hieben oder Schnitten schützt. In vielen Berufsgruppen ...

Mehr Lesen
Stichschutzweste – Macht sie Sinn und was ist beim Kauf einer stichfesten Weste zu beachten?
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}