60% Rabatt auf das große Buch der Überlebenstechniken

Gürtelschnallenmesser

Gürtelschnallenmesser

GürtelschnallenmesserIm Gegensatz zu Gürtelmesser, die hängend am Gürtel getragen werden, werden Gürtelschnallenmesser versteckt hinter der Gürtelschnalle getragen. Diese sind in den unterschiedlichsten Ausführungen und Längen erhältlich. Gürtelschnallenmesser engen nicht ein und sind bequem zu tragen. Darüber hinaus können sie schnell gezogen werden und müssen frei zuführbar sein. Ob ein Gürtelschnallenmesser in Deutschland legal ist oder nicht, hängt von der Länge und der Art des Tragens ab. Dieser Aspekt wird später ausführlicher behandelt.

Wissenswertes

Wer stellt Gürtelschnallenmesser her?

Böker ist ein deutscher Markenhersteller aus Solingen in NRW. Buck Knives ist ein amerikanisches Unternehmen, dass Gürtelschnallen herstellt, hinter denen die Messer verborgen werden. Kydex ist ein weiterer Hersteller. BenchMark ist ein Gürtelschnallen-Klappmesser. Die Klinge ist ebenfalls aus rostfreiem 422er Stahl und wird in einer schwarzen Kompositionsschale mit Magnet gehalten. Der Griff ist aus G10, der Taschenclip aus Edelstahl.

Gürtelmesser vs. Gürtelschnallenmesser

Gürtelmesser hängen an einem Holster oder an einem Clip vertikal vom Gürtel. Auch diese Befestigungsart ist sehr robust. Die Messer können sehr gut gezogen werden. Der große Vorteil daran ist, dass diese Messer größer sein können. Der Nachteil ist, dass diese nicht so schnell gezogen werden können und sichtbar sind. Gürtelschnallenmesser sind von der Schnalle verdeckt, bieten aber ebenfalls einen sehr guten Schutz. Geht es um Outdoor-Aktivitäten, dann ist das Gürtelmesser eindeutig der Favorit. Im Innenbereich ist das Gürtelschnallenmesser besser geeignet. Beide Messerarten sind hochwertig, langlebig und solide verarbeitet.

Welche Arten gibt es?

Legale Ausführungen sind einseitig geschliffen, nicht länger als 8,5 cm und passen sich perfekt der Gürtelschnalle und dem Gürtel an. Nach dem Ziehen soll die Hose natürlich nicht rutschen. Die optimale Gürtelbreite beträgt 3 cm und ist 20 cm lang. Bis einer Länge von 125 cm ist das Messer frei einstellbar. Die Klinge besteht aus 420er Stahl. Die Rückseite ist mit einem Taschenclip versehen. Es besteht in Deutschland keine Altersbeschränkung.

Diese Messer sind in klappbarer und nicht-klappbarer Version verfügbar.

Wo kann man diese Messer kaufen?

Diese sind im gut sortierten Fachhandel und auf renommierten Plattformen erhältlich.

Wofür werden Gürtelschnallenmesser verwendet?

Diese sind bequem zu tragen, die Optik wird nicht gestört. Dadurch eignen sie sich hervorragend für Anzüge. Für Film- und Theatervorführungen eignen sich diese Messer hervorragend. Das vorab beschriebene Gürtelschnallenmesser ist kriminalpolizeilich zugelassen. Bei eleganten Outfits, vor allem für Frauen, sind Gürtelschnallenmesser die ideale Lösung. Im Notfall dient das Messer zur Verteidigung. Dabei kommt es wie sonst auch darauf an, dass das Messer rasch gezogen werden kann. Das ist auch bei dieser Variante möglich. Es ist aber nicht möglich, mehrere Messer auf einem Gürtel zu tragen, da diese ja hinter der Schnalle getragen werden. Aber auch in weniger spektakulären Fällen, wenn es darum geht, Proben zu entnehmen, sind Gürtelschnallenmesser optimal geeignet. Jederzeit griffbereit und dennoch nicht zu groß, um zu stören.

Was ist bei dem Kauf zu beachten?

Gürtelschnallenmesser können sehr schnell als verboten eingestuft, da sie hinter der Gürtelschnalle verborgen getragen werden. Ist das Messer nicht länger als 8,5 cm lang und nur einseitig geschliffen, ist es erlaubt. Maßgeblich ist dafür der § 42a des Waffengesetzes. Dabei wird zwischen dem Besitz, des Mit-sich-Führens, den Transport und der Nutzung unterschieden. Die Abmessungen sowie das Aussehen sollten unbedingt berücksichtigt werden. Sind Messer gut verwahrt und verschlossen, stellt der Transport prinzipiell kein Problem dar.

Im Prinzip spielen folgende Aspekte dabei eine wesentliche Rolle:

  • Wird das Gürtelschnallenmesser als Waffe eingestuft?
  • Gehört dieses Messer zu den verbotenen Waffen? (Abmessungen, Fertigungsart)
  • Wird es besessen, verwahrt oder transportiert?
  • Welchem Zweck dient es?
  • Wird der Zweck verschleiert? (Stichwaffe in Gehstock, Messer in Griff, etc.)
  • In welchem Land ist der Besitzer wohnhaft? (länderspezifische Regelungen)

Vorsicht! Vor dem Kauf sollte immer vor allem auf die Ausführung geachtet werden, da nicht alle Modell in jedem Land erlaubt sind! Vor allem in Amerika sind die Waffengesetze sehr liberal und größere Schnallen bedeuten auch größere Messer. Das Waffengesetz in Österreich ist weitaus liberaler als jenes in Deutschland.

Vor und Nachteile von Gürtelschnallenmesser?

Zu den Vorteilen des Gürtelschnallenmessers zählen:

  • Einfache Handhabung
  • benötigen wenig Platz
  • Praktische Verwendung
  • Jederzeit verwendbar
  • Hochwertige Ausführungen
  • Rostfreier Stahl

Welche Nachteile ergeben sich?

  • Gesetzeslage schränkt die Nutzung stark ein
  • Größe und Länge nicht als Outdoor-Messer geeignet

Was spricht für das Tragen eines Gürtelschnallenmessers?

Es ist nicht für jedermann sichtbar und lässt sich sehr gut am Körper tragen. Gürtelschnallenmesser sind dennoch im Notfall schnell bei der Hand. Für Film und Theater sind sie optimal geeignet. Frauen müssen häufig elegante Kleidung tragen. Da wäre ein Holster am Gürtel hinderlich. Gürtelschnallenmesser sind in diesem Fall der ideale Begleiter.

Was passiert, wenn der Gürtel kaputtgeht?

Muss der Gürtel ausgetauscht werden, ist das ohne Weiteres möglich, solange der Neue dieselben Abmessungen wie der Alte hat und für das Aufnehmen eines entsprechenden Messers vorgesehen ist. Gürtelschnallenmesser passen leider nicht auf die üblichen Gürtel. DIY Schnallen, hinter denen die Messer getragen werden können, werden nicht als legal angesehen. Daher ist die dementsprechende Vorsicht geboten. Natürlich können auch mehrere Gürtelschnallenmesser gekauft werden.

Können Gürtelschnallenmesser individuell gefertigt werden?

Messer- und Waffenschmiede fertigen häufig nach Kundenwünschen an. Ist das Messer unbrauchbar geworden oder verloren gegangen, kann es schon vorkommen, dass nach einer Alternative gesucht wird. Ist nichts Passendes greifbar, wird oft auf die Kunst der Waffenschmiede zurückgegriffen. Solange die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden, steht dem auch nichts im Wege. Auch Gürtelschnallenmesser können kunstvolle, dekorative Muster aufweisen.

Können Gürtelschnallenmesser als Geschenk gekauft werden?

Messer an Gürtel eines SoldatenSo wie Outdoor-Fans gute Messer jederzeit zu schätzen wissen, gilt das auch für alle anderen Liebhaber hochwertiger Messer. Häufig sind diese in speziellen Geschenkverpackungen erhältlich. Gerade für die Feiertage gibt es darüber hinaus immer spezielle Angebote in dekorativen Boxen.

Fazit

Das Gürtelschnallenmesser ist ein sehr hochwertiges Messer, das sich bequem hinter einer Schnalle verstecken lässt. Wenn benötigt, ist es rasch zur Hand und leistet wertvolle Dienste. Rostfreier Stahl und eine hochwertige Ausführung garantieren eine sehr hohe Langlebigkeit. Das Gürtelschnallenmesser eignet sich für schnelle und leistungsstarke Einsätze. Die Legalität dieser Messerart wird oft diskutiert, da das Gürtelschnallenmesser nicht sichtbar getragen wird. Wenn es um die Legalität geht, wird immer die Gesamtheit aller Gegebenheiten berücksichtigt. Einige Gürtelschnallenmesser sind daher durchaus legal.


Auch interessant

Eine Zeltplane ist sehr flexibel einsetzbar. Sie fungieren als Schutz vor verschiedenen Wettereinflüssen sowie als optimale Erweiterung des Torzeltes. Zeltplane können ...

Mehr Lesen
Einsatz einer Zeltplane – Die besten Tarp Sonnensegel fürs Camping

Kamin Herde dienen gleichzeitig zum Heizen und zum Kochen oder Backen. Sie verfügen über eine Dauerbrandfunktion. Während der Heizperiode ist dies ...

Mehr Lesen
Kaminofen zum Kochen und Heizen nutzen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}